http://www.clasen-online.de/index2.html

 

Innovative und zeitgemäße IT-Lösungen für den Möbelhandel

 

Seit Gründung der Firma Clasen Datensysteme GmbH im Jahr 1985, entwickeln wir ERP/Warenwirtschafts-lösungen, Kassenlösung, mobile Inventur, Finanzbuchhaltung und Personalzeiterfassung für den Möbelhandel. Mit mehr als 40jähriger Erfahrung sind wir heute Branchenspezialist für Möbelhandels-Software und kennen die heutigen Anforderungen an die betrieblichen Prozesse in dieser Branche. Wir geben Ihnen die richtigen Werkzeuge an die Hand, um Aufwand und Kosten in Ihrem Unternehmen zu senken. Unser Know-how und unser Einsatz verschafft unserem Kunden nachhaltige Vorteile und Investitionssicherheit. Software von Clasen Datensysteme heißt: Unsere engagierten Mitarbeiter legen ihre Erfahrung und ihr Wissen in die Waagschale um individuelle Systeme bereitzustellen, die Ihr Unternehmen für den heutigen Markt fit halten. Effizient, flexibel und zukunftsorientiert. Die Erfahrung unserer Kunden in der täglichen Anwenderpraxis beweist: Gute Ergebnisse erzielt man nur mit guten Werkzeugen! Unser Maßstab für Kundenorientierung bedeutet daher, Software als ein hervorragendes Werkzeug bereitzustellen. Interessenten unserer ERP/Warenwirtschaftslösungen MÖBUX und WinMAX sichern wir aufgrund langjähriger Erfahrung in der IT-Organisation im Möbelhandel eine fachmännische und korrekte Abwicklung zu. Unser Ziel ist eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit. Rudolf Clasen Betriebswirt VWA Bastian Clasen Betriebswirt VWA Constantin Clasen Dipl.-Ing. (FH) Informationstechnik

Warenwirtschaft – Webshop Integration Mit Ihrem Clasen Datensysteme Webshop können Sie Ihre eigene Filiale im Internet eröffnen, die 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche geöffnet hat Handhabung aus der Warenwirtschaft: Die Artikel-, Kunden-, Bestell- und Auftrags-Verwaltung des Webshops erfolgt komplett über die Warenwirtschaft. Es werden per Knopfdruck alle Daten über eine Schnittstelle synchronisiert.

Analyse, Transparenz und Planung für wichtige Unternehmensentscheidungen


Chef-Info ist ein flexibles Reportinginstrument, mit dem Sie aussagekräftige
Auswertungen, -auch filialübergreifend, -auf Basis Ihrer Unternehmenszahlen erstellen können.

Preisschilder mit individuellem Layout auf Knopfdruck!

Ihre Preisschilder oder Plakate kommen jetzt direkt aus der Warenwirtschaft.

Ohne besondere Hilfsmittel wie: Plakatdrucksysteme, Text- oder Zeichenprogramme zu
benutzen, erstellen Sie Preisschilder oder Plakate innerhalb von Sekunden !!

klare Vorteile:

  • beliebige Größen - von DIN A6 bis DIN A0

  • Posterdruck möglich (Zusammensetzung einer großen Seite aus mehreren kleinen)

  • einfachste Anpassung der Drucktexte vor dem Ausdruck

  • keine besonderen PC-, Grafik-, oder Programmkenntnisse notwendig.

  • fertige Preisschilder werden automatisch in der Dokumentenverwaltung beim entsprechenden Artikel als PDF-Datei hinterlegt. So kann exakt dasselbe Preisschild jederzeit nochmals gedruckt werden.

  • Wir richten die Layouts nach Ihren Vorgaben ein

 

"Wo bleiben meine Möbel?"    entlasten Sie Ihre Telefonzentrale

Diese und ähnliche Anfragen von Kunden müssen Sie sicher täglich mehrmals beantworten. Die Beantwortung bedeutet für Ihre Mitarbeiter immer eine lästige Unterbrechung im Arbeitsablauf und für Ihre Kunden längere Wartezeiten am Telefon

Die komfortable Lösung wird durch eine neuartige Schnittstelle ermöglicht.
Die neue Technologie vermittelt sekundenschnell zwischen dem
Warenwirtschaftssystem. Damit können Ihre Kunden künftig online auf
Lieferauskünfte zugreifen.

Vorteile für Ihre Kunden:

Sofortiges Erkennen
  • ob der Artikel lieferbar ist
  • wann der Artikel geliefert wird
  • bzw. eine Nachlieferung notwendig ist

Der Kunde erhält so binnen Sekunden eine definitive Auskunft über seinen Auftrag, bzw. ob und wann der gewünschte Artikel geliefert werden kann.

Vorteile für Sie:

einfache Implementierung der neuen Lösung in Ihre Homepage:

  • keinerlei Programmierkenntniss notwendig
  • individuell anpassbares Design

Teure personalintensive Routinearbeiten wurden konsequent automatisiert, die für die Tagesarbeit notwendigen Basisdaten wurden in allen Funktionsbereichen nutzbar gemacht.

Beratung für die optimale EDV-gestützte Ablauforganisation in Ihrem Unternehmen

  • Organisationsberatung
  • Analyse der Betriebsabläufe
  • Anwenderschulung

Die Vorteile unserer Software:

  • anwenderfreundliche Handhabung, aufgrund der allgemein bekannten und vertrauten grafischen Benutzeroberfläche von Microsoft Windows
  • individuelle Anpassung der Programme durch variable Parameter
  • Sicherheit durch Passwörter, Benutzerzuordnung und Zugangsberechtigung
  • geringer Schulungsaufwand

Unsere Leistungen im Rahmen eines Software- und Anwenderbetreuungsvertrages:

  • Programmpflege und regelmäßige Programmupdates
  • Betreuung Ihrer Datenbank und Softwarepflege per Fernwartung
  • kostenlose Anwender Hot-Line von Montag bis Samstag
  • Unterstützung direkt per online-Zugriff auf den Bildschirm des Anwenders über eine gesicherte Internetverbindung

Spezielle Leistungen und Service:

  • Unterstützung Ihrer Netzwerktechnik und Integration vorhandener Hardware
  • e-Mail Server, Telefax zu e-Mail Gateway, Voice over IP,
  • firewall, VPN, LAN und WLAN-Lösung

Zusätzlich bieten wir Ihnen einen kostenlosen Rückruf-Service über den Sie sich von der Service-Hot-Line zurückrufen lassen können.
Den Rückruftermin bestimmen Sie.

Online-Seminare von Clasen Datensysteme machen es möglich.
Mit einem Klick beim Kunden. Online-Quick-Support

Online-Seminare von Clasen Datensysteme machen es möglich.

Mit einem Klick beim Kunden...

Vorteile für Online Seminare / Schulungen :

  • Sie sparen Fahrt- und Hotelkosten sowie Spesen
  • Sie lernen vor Ort an Ihrem Arbeitsplatz, Ihre Fragen werden direkt beantwortet
  • Der Arbeitszeitausfall ist gering
  • Auf Ihre Anforderungen und Fragen wird individuell eingegangen
  • Lernen Sie Tipps und Tricks für eine leichtere und effizientere Arbeitsweise
  • Die Schulung kann auch mit mehreren Teilnehmern stattfinden, die an unterschiedlichen Orten arbeiten

Technische Voraussetzungen :

  • DSL-Anschluss
  • PC mit Internetzugang und beliebigen Browser
  • Telefonanschluss für eine Telefonkonferenz
  • WIN 2000 / WIN XP Professional

    Hinweis: Ihr PC bleibt unverändert ( keine Systemänderungen durch DLLs, Regestryeinträge o.ä. )


Mit den neuen Online-Seminaren von Clasen sparen Anwender Zeit und Geld. Sie können direkt von ihrem Arbeitsplatz aus das Erlernte in die Tat umsetzen. Der größte Vorteil ist die Zeit, da mit dieser Technik in der Regel Schulungen für einen Teilbereich in kurzer Zeit durchgeführt werden können. Und im Servicefall hilft die Technik, dem Anwender in wenigen Minuten die Lösung des Problems zu zeigen, ohne lange zu diskutieren oder Mails zu erfassen.

So funktionierts


Gestartet wird ein Online-Seminar mit dem Telefonat zwischen dem Teilnehmer und dem Clasen-Kundenberater. Anschließend startet der Kundenberater ein Moderationsprogramm auf seinem PC. Mit Hilfe des TeamViewers, einer Online- Software zum Dialog am Bildschirm via Internet, schaltet der Clasen-Kundenberater nach der Freigabe durch den Teilnehmer live auf dessen Bildschirm oder der Teilnehmer schaut auf den Monitor des Kundenberaters.
Die simultane Telefonverbindung ermöglicht die verbale Kommunikation.
Fragen können individuell beantwortet werden.

Dreistufiges Sicherheitskonzept

Verschlüsselung

TeamViewer arbeitet mit vollständiger Verschlüsselung auf Basis eines RSA Public-/Private Key Exchange und RC4 Session Encoding. Diese Technik wird auch bei https/SSL eingesetzt und gilt nach heutigem Standard der Technik als vollständig sicher. Da der Private Key niemals den Clientrechner verlässt, ist durch dieses Verfahren technisch sichergestellt, dass zwischengeschaltete Rechner im Internet den Datenstrom nicht entziffern können, das gilt somit auch für die TeamViewer Routingserver.

Zugangssicherung

Zusätzlich zur automatisch generierten PartnerID erzeugt TeamViewer ein dynamisches Sitzungskennwort, das sich in der Standardeinstellung bei jedem Start ändert und damit zusätzliche Sicherheit gegen unberechtigten Zugang zum System bietet. Wichtige Zusatzfunktionen wie der Dateitransfer erfordern eine zusätzliche, manuelle Bestätigung des Anwenders. Außerdem ist es generell nicht möglich, einen Rechner unbemerkt zu kontrollieren, da der Anwender am entfernten Rechner aus Datenschutzgründen über einen Zugriff informiert sein muss.

Codesignierung

Als zusätzliche Sicherheitsfunktion werden alle unsere Programme mittels VeriSign Code Signing signiert. Dadurch ist der Herausgeber der Software immer zuverlässig identifizierbar. Sogar die selbst erstellten Kundenmodule mit Kundenlogo werden bei der Erstellung dynamisch signiert.

 

Firmierung:
Unsere Hausanschrift:
Kommunikation:
Geschäftsführer:
Rudolf Clasen

Amtsgericht Koblenz
HRB-Nr. B 11792
UST-ID-NR.: DE 149 264 097
Clasen Datensysteme GmbH
Robert-Bosch-Straße 12
56727 Mayen

Telefon: 02651/96900
Telefax: 02651/969090
E-Mail: info@clasen-online.de

 

Copyright:

Alle auf der Website erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer bzw. Hersteller.

Haftungsausschluß:

Obwohl die inhaltliche und grafische Zusammenstellung der Informationen auf den CLASEN DATENSYSTEME-Webseiten mit größter Sorgfalt erfolgt, kann die CLASEN DATENSYSTEME GmbH nicht für deren Korrektheit garantieren.

In keinem Fall kann die CLASEN DATENSYSTEME GmbH für etwaige Schäden irgendwelcher Art verantwortlich gemacht werden, welche durch die Benutzung oder im Zusammenhang mit der Benutzung der hier bereitgestellten Informationen entstehen, seien es direkte oder indirekte Schäden, Folge-Schäden oder Sonderschäden einschließlich entgangenen Gewinns, oder Schäden, die aus dem Verlust von Daten entstehen.

Auch für die Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen auf den aufgeführten Links unserer Webseiten können wir leider keine Gewähr übernehmen und schließen daher jegliche Haftung aus.

Wir behalten uns Änderungen der Informationen auf diesen Webseiten ohne vorherige Ankündigung vor.

Copyright © 2016 CLASEN DATENSYSTEME GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Rückrufservice

Im Jahre 1985 begann mit der Gründung der Clasen Datensysteme GmbH durch Rudolf Clasen die Erfolgsgeschichte. Ziel war es, ein ERP/Warenwirtschafts-System für den Möbelhandel zu entwickeln, das sowohl leistungsfähiger, als auch kostengünstiger ist als alle anderen, bis dato bekannten, Softwarelösungen dieser Branche.

Zum Kundenstamm gehören Möbelhändler und Einrichtungshäuser aus allen Einkaufsverbänden.

Der Erfolg von Clasen Datensysteme GmbH begründet sich im Kern durch den persönlichen Kontakt zum Kunden und der daraus folgenden effektiven und guten Zusammenarbeit.

Permanente Weiterentwicklung und der Einsatz von innovativen Betriebssystemen, machen die IT-Systemlösungen von Clasen Datensysteme so überzeugend und Ihre Investitionen sicher.

Seit einigen Jahren verstärken die beiden Söhne Bastian und Constantin Clasen das Unternehmen in Softwareentwicklung, Vertrieb, Schulung und Technik.

 

Ausbildungsplätze ab September 2016

  • Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung
  • Bürokaufmann/frau

  • Wir wünschen uns engagierte und interessierte Auszubildende,
    die sich aus eigenem Antrieb heraus für diesen Ausbildungsberuf entschieden haben.

    Bitte schicken Sie, per Post oder E-Mail, Ihre vollständigen
    Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, tabell. Lebenslauf, Zeugnissen usw. an:

    Kontaktadresse: rc@clasen-online.de


Softwareentwickler

Qualifikationen:

  • Sehr gute / gute Kenntnisse der von uns angewandten Windows-Applikationen
  • Praktische Projekterfahrungen
  • Kaufmännische (Grund-) Kenntnisse

  • Auch jüngere Berufseinsteiger erhalten bei entsprechender
    Qualifikation eine Chance.

Bitte schicken Sie, per Post oder E-Mail, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit
Anschreiben, tabell. Lebenslauf, Zeugnissen usw. an:

Kontaktadresse : rc@clasen-online.de


Vertriebsmitarbeiter

Qualifikationen:

  • Umfassende Kenntnisse von Branchen im  " Handel "

  • Optimal: Küchenhandel, Möbelhandel, Gerätehandel oder artverwandte Branchen

  • Präsentations- und Abschlussstärken
  • Nachweisbar vertriebliche Erfolge
  • Gewinnendes, freundlich verbindliches Auftreten
  • Konsequent selbstständiges Arbeiten

Wir bieten unseren Mitarbeitern ein interessantes und abwechslungsreiches
Betätigungsfeld in einem angenehmen Umfeld.

Bitte schicken Sie, per Post oder E-Mail, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit
Anschreiben, tabell. Lebenslauf, Zeugnissen usw. an:

Kontaktadresse : rc@clasen-online.de

Seit 1985 wurde unsere ERP/Warenwirtschaft MÖBUX unter dem Betriebssystem SCO-UNIX entwickelt. Seit 1996 wird MÖBUX in Verbindung mit dem innovativen und leistungsstarken Betriebsystem LINUX eingesetzt. Im Jahre 2002 erfolgte erstmals der Einsatz von WinMAX in der Praxis. Die Programmentwicklung von WinMAX unter Windows beruht auf der Basis unserer ERP/Warenwirtschaft MÖBUX mit der Zielsetzung, WinMAX und MÖBUX zu einer ERP/Warenwirtschaft zusammenzuführen.

MÖBUX und WinMAX sind innovative und zukunftsorientierte Warenwirtschaft-Lösungen die speziell für den Möbelhandel entwickelt wurden.



Kurze Leistungsbeschreibung von MÖBUX/WinMAX:
  • Stammdatenverwaltung
  • CRM, Adressauswertung
  • Preisauszeichnung
  • Lager- Stellplatzverwaltung
  • Lagerbestellung
  • Auftragsbearbeitung
  • Auftragsdirekterfassung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Retourenbearbeitung
  • Gutscheinverwaltung
  • Bestellwesen
  • Auftragsbestätigungskontrolle
  • Wareneingangskontrolle
  • Rechnungskontrolle
  • Terminüberwachung
  • Tourenplanung
  • Mahnwesen / Zahlungsverkehr
  • Warenreservierung
  • Anzahlungsverwaltung
  • Kassenlösung mit ec-cash Anbindung inkl. Belegarchivierung
  • Statistiken, Planzahlen, Auswertungen
  • Chef Information auch PDF
  • Chef Information für PDA
  • Tagesumsätze per SMS für den Chef
  • Provision nach Verkauf/HSP/Auslieferung

  • Aktionsverwaltung
  • Plakatdruck
  • Inventur inkl. permanenter Inventur
  • Mobile Inventur (MDE)
  • WinMailing (Kundenwerbung)

  • Dienstprogramme
  • Benutzerverwaltung
  • Passwortverwaltung
  • Parameterverwaltung
  • Kalender / Outlook / Google-Kalender
  • Dokumentenarchivierung"papierloses" Büro
    Kommunikation:

  • email Server für gemeinsame Postfächer
  • Telefonanbindung (TAPI)
  • Telefax zu eMail Gateway
  • Voice over IP Lösung
  • VPN Konzepte
  • Firewall
  • Virenschutz
    Integration/Schnittstellen:

  • Finanzbuchhaltung u. a. auch DATEV
  • Lohnbuchhaltung u. a. auch DATEV
  • Personalzeiterfassung
  • Intrastat Onlinemeldung
  • Küchenplanung
  • Zentralregulierung
  • Online-Lieferauskunft
  • Web-Shop Integration
  • MAX PRO Software
  • POS-Polsterservice GmbH
  • GFK Marktforschung
  • IWOfurn Stammdatenpool
  • PROXESS Archivierungssystem
  • Microsoft MapPoint

 

 


Profitieren Sie von über 25 Jahren Erfahrung
in der Organisationslösung für den Möbelhandel


WinMAX - Startprogramm
Startprogramm


Artikelauskunft
Artikelauskunft


Auftragsauskunft
Auftragsauskunft


Kasse Sammelabrechnung Sammelabrechnung


Microsoft MapPoint
MapPoint

 


Das „Plateau“ dient einer perfekten Kommunikation und Organisation zu allen betrieblichen Aufgaben. Strukturiert und intuitiv zu bedienen, ergänzt dieses „Bediener (Nutzer) Interface“ Ihre vorhandene Warenwirtschaft mit vielen nützlichen Funktionen:

Plateau

Die grafische Darstellung in bekannter „Windows“-Optik ermöglicht den intuitiven Zugang zu allen Abläufen. Selbstverständlich stehen im Plateau die Datenbestände Ihrer Warenwirtschaft zur Verfügung.
  • Anmeldung in der Warenwirtschaft

  • Kunden-, Lieferanten-,
    und Mitarbeiterdatenbank mit eMail-, SMS,
    und Telefonie-Funktionen (Voice-Call)

  • Organizer – zur Termin und Aufgabenverwaltung

  • persönliche Notizzettel
    (elektronische Post-it-Klebzettel)

  • Aufgabenverwaltung / todo-Listen

  • Messenger – Der direkte „Chat“

  • News – Unternehmensinterne Nachrichten
    (das zentrale „schwarze Brett“)

  • e-Mail-Server für:

    • unternehmensinterner eMail-Versand auch von großen eMails und beliebig vielen

    • Ordner, Postfächer und externe Provider (Mail-Lieferanten) nutzbar

    • Schutz vor Viren-, Phishing- und SPAM-Mails

    • gemeinsame eMail-Ordner für die zentrale
      Unternehmens-eMail-Adresse.
      Mehrere Anwender haben gleichzeitig Zugriff auf eingegangene eMails, gesendete Mails, Entwürfe,
      und SPAM-Ordner.
      Idealerweise werden hier auch die zentral empfangenen Telefaxe zugestellt.

    • Automatische Abwesenheits-Nachrichten

    • eMail-Weiterleitung
      (z.B. zur Urlaubsvertretung)

    • Mailinglisten/Verteiler

    • Eingehende Telefaxe werden als PDF-Datei per eMail zugestellt

    • Versand von Kurzmitteilungen (SMS)
      an Mobiltelefone

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zum
3D Möbel- und Wohnraumplanungsprogramm furnplan
Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft
zum Stammdaten-Pool IWOFURN


Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zu Küchenplannungssystemen


Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft
zum Archivierungssystem PROXESS


DATEV

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zur Finanzbuchhaltung DATEV



Bankomatkasse
Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zur
Telefon-Anbindung Tapi


Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zur
Tobit Fax Software

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zu
BfQ (Bündnis für Qualität) Qualitätssicherung

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft
zum osCommerce-Onlineshopsystem

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft
zur Online-Kundenauskunft

Diese Schnittstelle als PDF


Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft
zu Microsoft MapPoint

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft
zum Googlekalender

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft
zum VME-Onlineshopsystem


Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zur
VME Zentralregulierung

Diese Schnittstelle als PDF


Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft
zu POS, Polsterservice GmbH


Bankomatkasse
Schnittstelle aus unserer Kassenlösung an EC-Cash

Bank Austria

DG-Diskontank / VR-Diskontbank

Schnittstelle aus unserer Finanzbuchhaltung zum
Banken Import/Export


Schnittstelle aus underer Warenwirtschaft zum
SMS versand


Statistischen Bundesamt

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zur Online-Übermittlung von Handelsdaten


GFK Statistikinstitut

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zu GfK
Austausch von Verkaufszahlen - Marktdaten


JU-STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT MBH  BADEN-BADEN

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zur
Ju-Steuerberatungsgesellschaft




Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zu MaxPro


Preisauszeichnung / Plakatdruck

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zu Prestige



Microsoft-Office (Word/Excel/Access...)

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zu
MS Word, Exel und Access

Touch Screen Kasse

Das WinMAX Touch Screen Kassenprogramm ist eine Weiterentwicklung des bestehenden WinMAX-Kassenprogramms, welches sich im wesentlichen durch folgende Punkte auszeichnet:

  • Barverkauf mit Barcode-Funktion
  • Gutschein ausstellen, verwalten und verrechnen
  • Kunden-Zahlungen mit direkter Verbuchung in der Warenwirtschaft.
  • Ein- und Auszahlungen
  • Kassiervorgang „parken“ und wieder aufrufbar
  • Bankabrechnung
  • Auskünfte Kaufvertrag und Artikel
  • Kassenbuch, getrennt nach Bar, EC-Cash + Scheck
  • Kassenabschluss mit autom. Kontierung und Verbuchung in der Finanzbuchhaltung
  • Rabatte, Stornos oder Rückgaben
  • Unterstützung von Bon- und Rechnungs-Druckern Handscannern, Kassenladen, Betragsanzeigen
  • Direkte Verbindung zur Warenwirtschaft für statistische Auswertungen
  • Selbsterklärende Bedienerführung und geringer Schulungsaufwand.
  • Barverkauf auch ohne angelegten Artikel
  • Sicherheit durch Zugangsberechtigung

CHEF-Info für die Westentasche!

Mit unserer neuen, mobilen CHEF-INFO stehen die wichtigsten Zahlen schnell, unkompliziert und an jedem Ort zur Verfügung.